#RP02 for ever... I've got the Power!


Hier mal vorab eine kleine Fotostrecke der Evolutionsstufen meiner Dicken, vom Original bis zum letzten Umbaustand...

Die Bilder sind chronologisch angeordnet von 

2000, 2004, 2005, 2009, 2011, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020


So, jetzt aber zu den Umbauten im Detail:

 


So sah die DICKE noch anno 2001 aus. Weiße Tachoscheiben bis 300km/h (...natürlich weil Sie es braucht... ;-) OVER-Lenkerklemmblöcke... aber nur als Nachbau. Die originalen sind völlig "Overteuert" und der damals stylische Doppelscheinwerfer. Natürlich durfte der LSL Superbikelenker mit Kellermann Lenkerendenblinker nicht fehlen.


Ein Jahr später 2002 kam dann ein etwas größerer Umbau in Form des "Hoorbecker Hecks" oder auch "Willi Heck" genannt. Details zum Umbau findest Du hier.

Sie wurde dann nach und nach immer etwas modifiziert... Hier und da wurde ein Teil schwarz beschichtet oder auch poliert. Die Gabel wurde angepasst und letztlich gegen eine R1 Gabel getauscht. Den Bericht dazu gibt es hier.

Zunächst war es eine goldene RN01 Gabel, die dann gegen eine schwarze RN09 Gabel ausgetauscht wurde. (Das hatte aber nur optische Gründe). 

Die XJR-Kastenschwinge wurde auch ersetzt gegen eine wunderschöne Kawasaki ZRX 1100 Unterzug-Rohrschwinge. Den passenden Bericht findest Du hier.

Zwischendurch gab es auch mal neue Endtöpfe (Vielen Dank an "Jung-Siegfried" an dieser Stelle ;-) Diese wurden dann noch mit Krümmern und einen Sammler aus Edelstahl komplettiert. usw. usw.

Ich finde immer Bilder sagen mehr als tausend Worte. Deshalb folgen jetzt einfach nur Impressionen der unzähligen Umbauten.... Zu den großen Geschichten findest Du explizite Umbaudetails in den Kategorien im oberen Bereich. Das ein oder andere wird sicher noch folgen.

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass meine Dicke es 2018 auch mal ins "Fighters Café" geschafft hat. Den Bericht gibt es hier zusehen.


...jetzt aber die versprochenen Bilder, Bilder, Bilder...!